Die Lonneker Mühle wurde in den Jahren 1850-1851 gebaut.

Eigentümer: 
B.W.Blijdenstein (1850-1857)
H. van Heek und Witwe und Tochter( 1857-1923)
Fam.Blijdenstein (1923 -1962)
Gemeinde Enschede (1962 – 2016)
2016 bis heute: Stichting Erfgoed Lonneker / Bestuur Lonneker Molen

Die Lonneker Mühle  ist für Besucher geöffnet:

Mittwoch 13.30-16.30 Uhr
Samstag 10.00-16.00 Uhr
und ab 1.Mai bis 1 oktober
Donnerstag 13.30-16.30 Uhr
Sontag 13.00-16.00

Dann besteht die Möglichkeit, verschiedene Sorten Mehl zu kaufen, die in der Mühle verarbeitet wurden. Außerdem bekommt man Honig, Kuchenmischungen, Brotbackmischungen und Eier etc.

Die Mühle kann auch während den Öffnungszeiten des Geschäftes unter Führung eines freiwilligen Müllers besichtigt werden.

Die Lonneker Mühle befindet sich nur 15 Fahrminuten entfernt von der Innenstadt Enschedes auf dem Weg zur A1

0